Lyrik & Prosa

Krieg

Ein Fleisch, ein Leib, die Narben gleich
ein Leben so ereignisreich
dieselbe Mutter, gleiches Blut
die eine Angst, die Kriegeswut
Zwei Brüder gleich an einem Tag
derselbe Tod, derselbe Sarg

Previous Post Next Post

You Might Also Like